Telefon: +49 (0) 681 93 27 0 Kontakt

Christophe Laborde Quartet

Jazzclub - 09.11.2016 um 20:00 Uhr

Christophe Laborde - saxophon, Giovanni Mirabassi - piano, Mauro Gargano - kontrabass, Louis Moutin - schlagzeug

Das Christophe Laborde Quartet zählt zu den herausragenden europäischen Jazz-Quartetten. Es vereint jeweils zwei der kreativsten Musiker aus Frankreich und Italien. Bandleader Christophe Laborde, 1964 geboren, spielt seit 30 Jahren in den Pariser Jazz-Clubs, ist auf den französischen Festivals zu hören und unterrichtet in verschiedenen Jazz-Konservatorien.

 Der Pianist Giovanni Mirabassi und der Bassist Mauro Gargano haben enge Bindungen an die europäische Jazz-Hauptstadt. In Paris finden sie nicht nur ein großes jazz-affines Publikum, sondern können auch intensive musikalische Projekte realisieren. Und genau für diese Intensität steht Louis Moutin, ein 'high-energy' Schlagzeuger mit hoher Sensibilität und faszinierender Dynamik. Das Christophe Laborde Quartet wird in Saarbrücken die Musik seines neuen Albums 'Heart of Things' vorstellen.

 La République du Jazz Ende April 2016 über das Release-Konzert im Pariser Jazz-Club Sunset: SUPERBE! Au début du mois une soirée au 'Sunset', pour la sortie de nouvel album de Christophe Laborde, nous avons assisté à un superbe concert, plein d’énergie. Christophe Laborde nous a gratifié d’un concert magistral, où régnaient musicalité et plaisir de jouer, le public ne s’y est pas trompé réservant un accueil très chaleureux au quartet, alchimie mystérieuse d’instants réussis. Les très belles compositions et le son inimitable de Christophe Laborde nous ont entraîné dans un voyage musical très inspiré, je trouve personnellement que ce musicien a encore progressé et atteint, osons les mots, une sorte de sereine maturité musicale, apanage des plus grands.

 Das Saarbrücker Jazz-Festival wird vom Förderverein Jazz-Syndikat veranstaltet. Alle Infos zum Festival und tickets online unter www.jazz-syndikat.de. Karten im Vorverkauf erhältlich im Leidinger und bei allen ticket regional Vorverkaufsstellen.

 

Beginn 20:00 Uhr

Ticket € 20,00 ermäßigt € 16,00