Telefon: +49 (0) 681 93 27 0 Kontakt

Markus Stockhausen und Florian Weber

Jazzclub - 13.11.2016 um 20:00 Uhr

Markus Stockhausen - trompete, Florian Weber - piano

 Der Trompeter Markus Stockhausen und der Pianist Florian Weber bilden eines der spannendsten Duos im deutschen Jazz. Beide entstammen sehr musikalischen Elternhäusern: Florian Weber ist Sohn eines Musikprofessors und einer Opernsängerin, Markus ist der Sohn des legendären Avantgarde-Komponisten und Pioniers der elektronischen Musik, Karlheinz Stockhausen.

 Beide Musiker sind in der Klassik und im Jazz virtuos zuhause. Beide stellen einen hohen Anspruch an ihre Tonkultur. Seit 2008 spielen sie zusammen. Im April 2016 haben sie mit 'Alba' ihre erste gemeinsame CD auf dem Label ecm veröffentlicht. Farbenreiche Kompositionen der beiden Musiker, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen. Im Konzert lassen sie die Zuhörer teilhaben an ihrem musikalischen Dialog, immer auf der Suche nach dem magischen Augenblick auf der Bühne. Spielfreude und meisterliches Können: ein fesselndes musikalisches Erlebnis!

 Audio Magazin: Was für eine Harmonie! Der Pianist Florian Weber und der Trompeter Markus Stockhausen musizieren aus einem Herzen und einer Seele. So perfekt wie das Zusammenspiel ist auch der transparente, kristalline Klang der Instrumente. Leicht und frei schweben die Gedanken dieses Duos: eine musikalische Traumreise voll Glück, Spannung und Zärtlichkeit.

 Das Saarbrücker Jazz-Festival wird vom Förderverein Jazz-Syndikat veranstaltet. Alle Infos zum Festival und tickets online unter www.jazz-syndikat.de. Karten im Vorverkauf erhältlich im Leidinger und bei allen ticket regional Vorverkaufsstellen.

 Beginn 20:00 Uhr

Ticket € 20,00 ermäßigt € 16,00