Telefon: +49 (0) 681 93 27 0 Kontakt

Wege zur Berufung - Den roten Faden finden - Thomas Malburg

Kultur - 07.08.2017 um 19:00 Uhr

Meine Montagsreihe im Leidinger

Impuls-Vortrag zum Thema Wege zur Berufung - den roten Faden finden

eine Annäherung an Dein wahres Potential - für ein erfülltes Leben.

In diesem Impuls-Vortrag werden wir folgenden Ideen und Fragen nachspüren: Was verbirgt sich denn hinter diesem Begriff oder dem Phänomen der Berufung? Wer oder was könnte uns „rufen“ ...? Betrachtung von Aspekten der Berufung: Talente, Fähigkeiten, wirkliches Interesse, Intuition, Begeisterung, Freude, Sinn, Werte, Integrität, Identifikation, ... Was inspiriert und interessiert dich denn wirklich? Wo singt dein Herz? Meine Alleinstellungs-Merkmale - oder: was macht Dich wirklich besonders, ja: einzigartig? Was wolltest du womöglich schon immer tun? Wie erkennen wir unsere eigentliche Bestimmung, unsere AufGabe, unsere Berufung? Warum ist Berufung zunehmend wichtig, für uns selbst, für unsere Gesellschaft, für die Welt? Wege zwischen Job und Berufung ... oder: (Wie) Können wir uns vom Beruf zu unserer Berufung hin entwickeln?

Werkzeuge zur Erkundung deiner Berufung - die Biografiearbeit „Das einzige, was im Universum konstant ist, das ist die Veränderung!“ Die Welt befindet sich, nein, vielmehr: - Wir - befinden uns schon seit vielen Jahren in einer Zeit des gesellschaftlichen und systemischen Umbruchs, eines Paradigmen-Wandels. Und viele dieser von immer mehr Menschen gefühlten inneren und äußeren Wandlungsprozesse gehen gerade richtig schnell vonstatten - gleichsam wie durch einen geheimnisvollen Katalysator beschleunigt. Immer mehr Menschen berichten mir von jenem seltsam anmutenden Gefühl, „nicht mehr richtig und wahrhaftig im Leben zu stehen“, „wie im falschen Film zu sein“, und … vor allem „auch beruflich nicht an dem Platz zu sein, wo sie eigentlich hingehören“.

Seit 2013 avanciert das so genannte Burnout-Syndrom zum Thema Nr. 1 unter den "chronischen Krankheitsbildern". Was läuft hier denn - und nicht erst seit gestern - falsch "im alten System"? Das sollte uns alle sehr zum NachDenken und NachFühlen anregen. Unternehmen, Kranken-Kassen und Arbeitsagenturen können dieses "soziale und gesellschaftliche Syndrom" schmerzhaft bestätigen. Es entstehen dadurch nicht zuletzt viele Milliarden an Verlusten. Alle diese Systeme sind völlig hilflos und überfordert - dem Kollaps nahe. Innere Kündigungen und eine regelrechte Masse an (Dauer)Krankenscheinen sind an der Tagesordnung. Viele Arbeitnehmer/innen machen nur noch ihren "9-to-5-Job", arbeiten, leben, ja vegetieren immer mehr auf den Feierabend, aufs Wochenende, den Urlaub ... oder gar schon mit Mitte 40 auf die Rente hin - und werden dabei immer „halb-herziger“.

Ich lebe und wirke seit 30 Jahren als Coach, Gründungs-Berater, Seminarleiter, Dozent und Referent in Saarbrücken. Als BerufungsBerater begleite ich seit 2000 Menschen zwischen 15 und 85 - als Karriere- und Outplacement-Berater auch Fach- und Führungskräfte - auf ihren persönlichen und berufungslichen Wegen.

Tickets erhältlich direkt über mich: 0681 / 98 502 98 oder 0171 / 48 123 20

Ihre Investition: € 12

Ich freue mich auf Ihren Besuch Ihr Thomas Malburg - www.DerBerufungsBerater.de